2006

Läberkäs und Schampus

Komödie von Konrad Hansen in eigener Bearbeitung

schwäbische Bearbeitung von Christine Kohler
Erschienen im stückgut-Verlag, München

 

Dieses Jahr ging die erzielte Summe in Höhe von 250 Euro an das Schulorchester der Grundschule Weil der Stadt - Hausen

Mitwirkende:

Rita Glöckler Karin Stierle
Jürgen Dangelmeier Christian Döttinger
Gerd Hauser Peter Wutzler
Gisela Berner Heidemarie Maier
Herr Brüstle Tim Schöniger
   
Souffleuse Karin Graf
Maske Christiane Häcker
Technik

Frank Döttinger

Bühnenbild

 

 

Hubert Graf

Norbert Bartl

Peter Wutzler

Walter Pfäffle

Hubert Häcker

Musik

Steffen Maier

Willi Maier

Inhalt:

Eigentlich hätte es ja immer so weitergehen können. Rita und ihr halbseidener Verlobter Jürgen kassieren unbekümmert weiterhin Rente von Onkel Herrmann, von dem sie annahmen, er sei längst tot. Just als der Eröffnungstermin ihres Lokals "Würmblick" bevorsteht, in das sie die Rente investiert haben, kündigt die Rentenversicherung einen Besuch an. Um einer Strafanzeige zu entgehen, überzeugt Jürgen seinen Freund, den Unterhaltungskünstler Gerd davon, den vermeintlich Toten zu spielen. Es gibt aber noch einige Überraschungen zu überstehen, bis das Lokal eröffne werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausener Schneckentheater e.V.